Vorschau

Women in Technology Scholarship

Neues Programm von ZONTA INTERNATIONAL mit dem Ziel, Frauen in technischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen und Berufen zu ermutigen und zu fördern.

Um eine Welt zu schaffen, in der Männer und Frauen gleiche Chancen haben, müssen Frauen auch bei technologischen Entwicklungen eine aktivere Rolle einnehmen. Allerdings sind Frauen in der Informationstechnologie und anderen MINT-Bereichen immer noch zu wenig vertreten. ZONTA INTERNATIONAL hat 2018 das neue Woman in Technology Scholarship gestartet, um Frauen zu ermutigen, ihre Ausbildung oder Karriere in der Technologie weiterzuverfolgen und sie dabei zu unterstützen, Führungspositionen anzustreben.

 

 

Rückblick

YWPA – Young Woman in Public Affairs 2019

Am 22.01.2019 wurde Katharina Augustin, der YWPA-Preisträgerin des Zonta Clubs Ingolstadt der YWPA-Preis des Districts 14 übergeben. Im Rahmen des feierlichen Neujahresempfangs der Münchner Zonta Clubs wurde der Preis von der District-Couvernor Ina Wässerling übergeben. Frau Augustin hat sich dabei gegen 13 Mitbewerberinnen durchgesetzt. Im Rahmen Ihrer Dankesrede versprach Frau Augustin Zonta verbunden zu bleiben.

>> Bilder aus der Veranstaltung

Gemeinsam mehr bewirken!

Zonta Club Ingolstadt schließt sich für "Orange Day" mit Frauenorganisationen in der Region zusammen.

Am 22. November 2018 fanden die Bürgerinnen und Bürger von Ingolstadt ein Labyrinth aus orange beleuchteten Frauensilhouetten auf ihrem Rathausplatz vor. "Jede 3. Frau in Deutschland ist von körperlicher oder sexueller Gewalt betroffen" war die zentrale Aussage beleuchteten Installationen aus Rollups, die über den ganzen Rathausplatz verteilt waren.

Gemeinsam zum "Hinsehen" auffordern, das "Schweigen brechen" und damit einen Ausweg aus der Gewalt aufzeigen! Mit diesem Ziel haben sich auf Initiative von Zonta Ingolstadt, das Ingolstädter Frauenhaus, Caritas, Soroptimist, Wirbelwind sowie die Gleichstellungsstelle zusammengeschlossen um gemeinsam ein starkes Signal zu setzen.

Mit einer Kundgebung und Informationsständen auf dem Rathausplatz wurde an diesem Abend eine Veranstaltungsreihe gegen Gewalt an Frauen eingeläutet.

Zonta verteilte unter anderem Infoflyer zum Thema Gewalt an Frauen und orangefarbene Knicklichter an die Ingolstädterinnen und Ingolstädter. So fand das orange Licht seinen Weg in die Fußgängerzone.

Vielen Dank an alle, die beim Aktionstag gegen Gewalt an Frauen mitgemacht haben!