Was ist Zonta

Zonta International ist ein weltweiter Zusammenschluss berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich dafür einsetzen, die Lebenssituation von Frauen im gesundheitlichen, rechtlichen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich zu verbessern. Zonta International setzt sich für die Achtung der Menschenrechte, Gerechtigkeit und das Grundrecht auf Freiheit ein und unterstützt Friedensbemühungen.  Zonta International ist überparteilich, überkonfessionell  und weltanschaulich neutral. Pflege von Freundschaft und gegenseitige Hilfe ist ein wesentliches Element unseres Zusammenseins. Die Mitglieder von Zonta International leisten auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene persönliche, ideelle und finanzielle Hilfe. 

Wer wir sind

Weltweit bestehen in 63 Ländern über 1.200 Clubs mit mehr als 30.000 Mitgliedern. Wir legen Wert auf Vielfalt - die Mischung von Berufen, Talenten, Generationen und unterschiedlichen Sozialisationen.

Zonta wurde 1919 in den USA als erste weibliche Service-Organisation gegründet. Der Name Zonta ist der Symbolsprache der Sioux Indianer entlehnt und bedeutet ehrenhaft handeln, vertrauenswürdig und integer sein. Die Gründerinnen wählten ihn als Anspruch an das eigene Handeln.

 

Internationale Service-Projekte

Kampf gegen die Geburtsfistel (Partner UNFPA)

Auf dem Weg zur Beseitigung der Geburtsfistel und Verringerung der Sterblichkeit und Morbidität von Müttern und Neugeborenen

US$ 600.000 an UNFPA (United Nations Population Fund)

» Weitere Informationen erhalten Sie hier

HIV-freie Generation in Ruanda

Arbeit für eine HIV-freie Generation und erfolgreiche Prävention, und Vorgehen gegen geschlechtsspezifische Gewalt in Ruanda

US$ 800.000 an UNICEF

Bekämpfung des Menschenhandels und der gefährlichen Migration in Nepal

Die Zukunft, die wir wollen: Nachhaltige Grundlagen zur Bekämpfung des Menschenhandels und der gefährlichen Migration der Frauen und Mädchen in Nepal

» Weitere Informationen erhalten Sie hier

Geschlechtergerechte Schulen in Vietnam

Projekt zur Förderung sicherer, verlässlicher und kinderfreundlicher Schulen in Vietnam

US$ 644.000 UN Trust Fund für die Beendigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Verhinderung von Kinderehen

Achtung der Rechte und Eingehen auf die Bedürfnisse heranwachsender Mädchen in Niger

Projekt 2013-2017

US$ 1.000.000 an UNFPA (United Nations Population Fund)

» Weitere Informationen erhalten Sie hier

Lasst uns lernen in Madagaskar

Ein integriertes Programm für heranwachsende Mädchen

» Weitere Informationen erhalten Sie hier